Tappenkarsee - Jägersee

Der Tappenkarsee ist ein sehr beliebtes Wanderziel für die ganze Familie!

Vom Ende des Kleinarler-Tales aus führt ein gut markierter Wanderweg zu der eindrucksvollen Bergkulisse am See.
Die Gehzeit beträgt vom Jägersee aus ca. 2,5 Stunden.
Es besteht aber auch die Möglichkeit, bis zur Schwabalm mit dem Auto zu fahren.
Die Gehzeit vom Parkplatz Schwabalm beträgt ca. 1,5 Stunden.

Abgesehen von festem Schuhwerk wird keine besondere Ausrüstung benötigt.

Achtung! Die Straße vom Jägersee zum Parkplatz "Schwabalm" ist Mautpflichtig!

 

Öffnungszeiten:

Die Hütten beim Tappenksee haben im Normalfall von Anfang Juni bis Ende September geöffnet.

Die genauen Öffnungszeiten erfahren Sie beim Tourismusverband Wagrain-Kleinarl.

Der Tappenkarsee ist nicht nur eines der schönsten Wanderziele im SalzburgerLand, sondern er ist auch einer der höchstgelegenen und größten Gebirgsseen in den Alpen.

Zahlreiche Sagen und Legenden ranken sich um den bis zu 50 m tiefen, auf 1768 m Seehöhe gelegenen, wild- romantischen See.

Foto Die Tappenkarseealm
Foto Kühe am Tappenkarsee

Jägersee Information -  Andreas Gruber

Markt 144 | 5602-Wagrain | info@gruber-edv.at

Kontakt | Impressum | Haftung | Datenschutz

Zum Seitenanfang